Behandlungskosten

Als Heilpraktikerin stelle ich meine Rechnungen laut des Gebührenverzeichnisses für Heilpraktiker(GebüH) .
Je nach Art der Behandlung, Zeitaufwand und Material können sich individuell verschiedene Kosten ergeben.
Normalerweise belaufen sich die Kosten für einen Erwachsenen zwischen 70 und 100€ ( ca. 60-90 min.) und für Kinder 50 bis 70€.
Kommen Sie mit Ihrem Kind gemeinsam zur Behandlung oder Geschwister werden an einem Termin zusammen behandelt gibt es natürlich „Familienrabatt“.

Die Kosten für Ihre Behandlung werden in der Regel durch private Krankenkassen und private Zusatzversicherungen, sowie durch die Beihilfe voll oder anteilig übernommen.
Erkundigen Sie sich bitte selbst im Voraus bei Ihrer Krankenversicherung über deren Leistungen.

Da die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten in der Regel nicht übernehmen, kann es sinnvoll sein, eine private Zusatzversicherung für Heilpraktiker abzuschließen.
Für gesetzlich Versicherte besteht ausserdem die Möglichkeit, Heilpraktikerkosten im Rahmen der Steuererklärung als außergewöhnliche Belastung geltend zu machen.

Es gibt immer einmal Lebenssituationen mit finanziellen Engpässen. Da ich natürlich von meiner Arbeit leben muss, mir aber Ihre Gesundheit sehr am Herzen liegt, sprechen Sie mich bitte an, und wir werden gemeinsam nach einer Lösung suchen.

Falls Sie an einem vereinbarten Termin verhindert sein sollten, sagen Sie mir bitte bis spätestens 24 Stunden vorher telefonisch ab. Bei noch kurzfristigeren Absagen stelle ich die vereinbarte Behandlung in Rechnung.